Kitzmann Urbock

Stammwürzegehalt: 18,2%
Alkoholgehalt: 7,1% vol.

Der Geschmack
Ein samtiger und ausdrucksstarker, dunkler Bock, Kastanienfarben mit feurigen Rottönen.
Glanzfeines Aussehen mit einem stabilen, feinporigen Schaum.
Komplexes Aromenspiel mit intensiven Röstnoten, an Eichenholzfässer erinnernd, leicht karamellartig, nach gerösteten Mandeln, Vanille und dunkler Schokolade. Ausgeprägte Fruchtnoten nach Waldbeeren, Dörrpflaumen und Rumrosinen.
Angenehm moussierend auf der Zunge.
Wuchtiger, likörartiger Körper mit leichter, honigartiger Süße.
Symbiose von harmonisch in den Malzkörper eingebetteten Hopfensorten.
Wohlbalancierter Abgang von Süße und Bittere.

Goldmedaille 2004
European Beer Star, Nürnberg


Der Verkauf
Kitzmann Urbock wird ausschließlich in folgenden Mehrweggebinden angeboten:

0,5 ltr. Flasche
verschiedene Fässer nur auf Vorbestellung!

Im Handel vorrätig von Oktober bis ca. April! Solange der Vorrat reicht!