Das Abfüllen

Filtration

Bei der abschließenden Filtration wird die letzte noch in der Schwebe befindliche Hefe entfernt, danach kann das Bier auf "handliche" Gefäße abgefüllt werden - Flaschen oder Fässer.

Flaschen-Reinigung

Gebrauchte Flaschen werden beim Rücklauf in die Brauerei in großen Waschmaschinen mit Lauge und Warmwasser gründlich gereinigt. Kaltwasser dient anschließend zum Ausspülen. Sofern keine Schäden am Flaschenkörper zu entdecken sind, werden die Flaschen der Abfüllanlage zugeführt.

Flaschen-Abfüllung

Im Flaschenfüller werden die Flaschen möglichst sauerstoffarm abgefüllt, anschließend mit Kronenkorken verschlossen, etikettiert und in die Transportkästen eingepackt.

Fass-Reinigung

Die Fässer werden ähnlich wie bei den Flaschen auf einer automatischen Fass-Reinigungs- und Füllanlage gereinigt und gefüllt.

Fass-Abfüllung

Auch die Fässer werden möglichst sauerstoffarm abgefüllt, um eine gute geschmackliche Haltbarkeit zu gewährleisten.